Kategorien
Allgemein

CapellaCALLS_EUROPE

Katharina Bäuml initiiert mit Capella de la Torre und Studio4Culture eine neue digitale Konzertreihe mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern!

In Zeiten eingeschränkter Reisen und Kontakte will die neue Konzertreihe CapellaCALLS Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern zusammenbringen, um gemeinsam mit Capella de la Torre eine virtuelle Aufführung zu gestalten. Im digitalen Raum entsteht ein künstlerischer Austausch, der hoffentlich bald wieder in Form von gemeinsamen Live-Konzerten auf der Bühne und vor Publikum stattfinden kann.

Im zwei-wöchentlichen Rhythmus sollen immer Sonntags um 17 Uhr weitere digitale Veranstaltungen von CapellaCALLS auf Studio4Culture veröffentlicht. Bereits geplant sind Kooperationen mit Frankreich, Slowenien, Polen und Italien.

14.02.2021 CappellaCALLS_FRANCE
28.02.2021 CappellaCALLS_ITALY

Das Projekt CapellaCALLS wird ermöglicht durch Fördermittel des Programms NEUSTART KULTUR, der Stiftung Niedersachsen, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und des Goethe Instituts. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.